Aktuell

Stacks Image 432

Pinch ist eine Kollektion von Serviertischen, die die Poesie und Leichtigkeit des japanischen Designstudios Nendo unter der Leitung des Architekten Oki Sato am besten zum Ausdruck bringt.
Der Kontrast zwischen den Materialien Metall und Zedernholz definiert sorgfältig die Beschaffenheit dieser Objekte, die äusserst zeitgemäss und durch absolute Einfachheit gekennzeichnet sind.
Die kleinen, leichten und einfach zu verschiebenden Servicetische Pinch sind eine perfekte Beschreibung der japanischen Gesten: grosse Kontrolle, grosse Raffinesse. Jeder Tisch trägt die Signatur des Designers und das Cappellini-Logo, das auf der Unterseite des Tabletts eingraviert ist.

Serviertische Modell PINCH

Struktur aus matt lackierten Metallrohren - Tabletts aus massivem Zedernholz natur oder schwarz gebeizt

Stacks Image 404

Auf den ersten Blick schlicht und dennoch voller Persönlichkeit ist Bilboquet eine verstellbare Tischleuchte, mit der Sie das Licht auf spielerische und zugleich präzise Weise lenken können. Inspiriert von magnetischen Kugelgelenken, bietet Bilboquet einen großen Bewegungsspielraum und damit viele Verwendungsmöglichkeiten. Ob als Arbeitslicht auf dem Schreibtisch, als gedämpftes Licht an der Wand oder zum Lesen eines guten Buchs - Bilboquet bringt Licht dahin, wo es gebraucht wird.

Leuchte Modell BILBOQUET

Verstellbare Leuchte von Philippe Malouin in den Farben Tomatenrot, Salbeigrün und Leinenbeige.

Stacks Image 398

Der Sessel von Paolo Rizzatto ist mit einer flexiblen Schale ausgestattet, die sich dem Körper anpasst und grossen Komfort bietet. Das Projekt entstand aus der Idee, ein weiches und strukturelles Material zu verwenden - Kernleder, das von Alias technologisch überarbeitet wird. Tradition und Innovation vereinen sich in diesem Produkt, das beweist, dass die Qualität des Alias-Designs zeitlos ist.

Sessel und Hocker Modell VIOLON

Drehbarer Sessel auf 4-Sternausleger mit Gestell aus Aluminium lackiert. Schale bezogen mit Stoff oder Leder. Abziehbarer Bezug. Es ist möglich, verschiedene Farben und Materialien für die Vorder- und Rückseite des Sitzes zu wählen.

Stacks Image 270

In seinem ständigen Streben nach Innovation präsentiert Alias plettro, eine Neuinterpretation des traditionellen Schubladentisches, entworfen von Paolo Rizzatto.

Tischkollektion PLETTRO

Beine aus massivem Eichenholz und Teile aus lackiertem Aluminium. Platte aus furniertem Multiplex. Ausführung in Eiche natur oder gebeizt oder offenporig lackiert.

Stacks Image 264

Ein Balanceakt der Lichter. Der Aluminiumzylinder schwebt leicht auf der freien Stange, an beiden Enden ist Licht.
Der ausrichtbare Strahler und das Umgebungslicht der Kugellampe am anderen Ende sind ausgewogen. Die Lampen können getrennt betrieben werden.

Leuchte Modell SPOT

Aluminium Champagner eloxiert oder pulverbeschichtet bronze, Sonderfarben auf Anfrage

Diese Erklärung gilt für das Webangebot zonabern.ch. Personenbezogene Daten werden nur bearbeitet, soweit sie von einer Person direkt eingegeben werden (Newsletterabo, Kontaktformular). Es kann sich dabei um folgende Datenkategorien handeln: Name, Vorname und E-Mail-Adresse. Die Daten werden nur für den angegebenen Zweck verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Zur Ablaufsteuerung werden technische Cookies verwendet. Sie enthalten jedoch keine Benutzerdaten.